Anwälte

Anwälte

Rechtsberatung ist Vertrauenssache. Die Rechtsanwälte unserer Kanzlei sind in ihren Fachbereichen hoch spezialisiert und verfügen neben der für eine erfolgreiche Beratung erforderlichen Branchenkenntnis über das notwendige Gespür für die für Sie passende Lösung. Wir sehen uns als Partner unserer Mandanten und sind in höchstem Maße parteiisch.

weiter
Fachbereiche

Fachbereiche

Wir bieten ein breites Spektrum an kompetenter Beratung und Prozessvertretung in diversen, oftmals miteinander verzahnten Fachbereichen für Unternehmen und Privatpersonen. Das Branchen-Know-how unserer Anwälte sichert unseren Mandanten auch bei komplexen Fragestellungen eine exzellente Interessenvertretung auf höchstem Niveau.

weiter
Service

Service

Rechtsprechung und Gesetzgebung sind einem steten Wandel unterworfen. Wir halten Sie mit unserer Recht- sprechungsübersicht, unserem „Newsletter Arbeitsrecht“ sowie unserem BLOG auf dem jeweils aktuellen Stand. Informieren Sie sich und nutzen Sie unseren kostenfreien Service, indem Sie beispielsweise unseren Newsletter abonnieren.

weiter

Über uns

Wir sind eine in der gesamten Bundesrepublik Deutschland tätige, wirtschaftsrechtlich ausgerichtete Anwaltssocietät. Von unseren Standorten Köln und Berlin aus bieten wir unseren Mandanten eine umfassende, auf die individuellen Bedürfnisse maßgeschneiderte rechtliche Betreuung. Wir stehen Ihnen mit unserem Wissen und unserer Erfahrung bundesweit beratend und prozessvertretend zur Seite.

Der Schwerpunkt unserer Beratung liegt insbesondere im Arbeitsrecht, im Immobilien- und Baurecht sowie im Bank- und Kapitalmarktrecht. Zu unseren Mandanten zählen neben führenden Unternehmen aus Wirtschaft und Sport, namhafte Träger stationärer Altenpflegeeinrichtungen.

Zudem geben unsere Anwälte ihr weitgefächertes Fachwissen als Dozenten und Referenten bei Vorträgen, Seminaren und Schulungen sowie als Lehrbeauftragte an
(Fach-) Hochschulen weiter.

Erfahren Sie mehr

Büro Köln

Gustav-Heinemann-Ufer 58, 50968 Köln
Telefon: +49 (0) 221 – 340 926 0
Telefax: +49 (0) 221 – 340 926 99
E-Mail: koeln@steinruecke-sausen.de

 

Büro Berlin

Schaperstraße 18, 10719 Berlin
Telefon: +49 (0) 30 – 887 295 56
Telefax: +49 (0) 30 – 887 295 57
E-Mail: berlin@steinruecke-sausen.de

Kontakt aufnehmen

Blog

Kündigung eines Mitarbeiters wegen Verbindungen in rechtsextreme Szene

Arbeitsgericht (ArbG) Berlin Urteil vom 17.07.2019 – 60 Ca 455/19 Das ArbG Berlin hat entschieden, dass die außerordentliche Kündigung mit Auslauffrist des Arbeitsverhältnisses eines Hausmeisters bei der Bundeswehr rechtswirksam ist. Nach den Feststellungen des Arbeitsgerichts ist der Mitarbeiter einer rechtsextremen Kameradschaft zugehörig, hat sich an mehreren Veranstaltungen der rechtsextremen Szene beteiligt und in den sozialen […]

Kategorie: Arbeitsrecht, 17. Juli 2019

BGH: Unwirksame Klausel in einem Kaufvertrag über einen Kommanditanteil

Bundesgerichtshof (BGH) Urteil vom 26.3.2019 – II ZR 413/18 Die Klägerin in dem obigen Rechtsstreit ist eine Gesellschaft, die gewerblich mit Geschäftsanteilen auf dem Zweitmarkt handelt. Der hiesige Beklagte verkaufte der Klägerin seinen Kommanditanteil an einer GmbH & Co. KG. Im Kaufvertrag wurde einen bestimmten Stichtag für die wirtschaftliche Wirkung des Verkaufs und der Übertragung […]

Kategorie: Gesellschaftsrecht / Handelsrecht, 16. Juli 2019

BGH: Die Kompetenz zur Regelung einer mittelbaren Geschäftsführervergütung liegt bei der Gesellschafterversammlung

Bundesgerichtshof (BGH) Urteil vom 14.05.2019 – II ZR 299/17 Die Parteien des vorbezeichneten Rechtsstreits sind zwei GmbH. Dem Aufsichtsrat der Klägerin waren per Gesellschafterbeschluss die Bestellung und die Abberufung von Geschäftsführern sowie der Abschluss, die Änderung und die Beendigung von Anstellungsverträgen mit diesen vorbehalten. Die Klägerin hatte zwei Geschäftsführer. Der Aufsichtsrat beschloss die Abberufung des […]

Kategorie: Gesellschaftsrecht / Handelsrecht, 11. Juli 2019

EuGH: Unwirksamkeit der Architekten- und Ingenieurshonorare auf Grundlage der HOAI

Europäischer Gerichtshof (EuGH) Urteil vom 04.07.2019 – C-377/17 Die Honorare für Architekten und Ingenieure sind in der Bundesrepublik Deutschland durch die Honorarordnung für Architekten und Ingenieure vom 10. Juli 2013 (im Folgenden: HOAI) geregelt. Im Jahr 2015 prüfte die Europäische Kommission die Einhaltung der Verpflichtungen aus der Richtlinie 2006/123 durch die Mitgliedstaaten. In diesem Zusammenhang […]

Kategorie: Bau- und Architektenrecht, 10. Juli 2019

Neues Geschäftsgeheimnisgesetz: Akuter Handlungsbedarf für Unternehmen!

Am 26.04.2019 ist das neue Geschäftsgeheimnisgesetz (GeschGehG) ohne Übergangszeit in Kraft getreten und hat damit eine EU-Richtlinie umgesetzt.  Es löst die bisherigen Regeln zum Schutz von Geschäftsgeheimnissen ab. Waren Geschäftsgeheimnissen, wie etwa Kunden- und Lieferantenlisten, Kostenkalkulationen, Strategiepapiere usw., bisher über die §§ 17-19 UWG geschützt, sind diese Vorschriften mit Inkrafttreten des GeschGehG aufgehoben. Was auf […]

Kategorie: Arbeitsrecht, Gesellschaftsrecht / Handelsrecht, 05. Juli 2019

ARCHIV

Aktuelle Rechtsprechung

Im Fokus: Die DSGVO

Seit dem 25.05.2018 gilt die Datenschutz­grundverordnung. Wir beraten Sie umfassend und entwickeln praxisnahe Lösungen.

Kostenlose Erstanfrage unter: koeln@steinruecke-sausen.de

WEITERE INFORMATIONEN