Anwälte

Anwälte

Rechtsberatung ist Vertrauenssache. Die Rechtsanwälte unserer Kanzlei sind in ihren Fachbereichen hoch spezialisiert und verfügen neben der für eine erfolgreiche Beratung erforderlichen Branchenkenntnis über das notwendige Gespür für die für Sie passende Lösung. Wir sehen uns als Partner unserer Mandanten und sind in höchstem Maße parteiisch.

weiter
Fachbereiche

Fachbereiche

Wir bieten ein breites Spektrum an kompetenter Beratung und Prozessvertretung in diversen, oftmals miteinander verzahnten Fachbereichen für Unternehmen und Privatpersonen. Das Branchen-Know-how unserer Anwälte sichert unseren Mandanten auch bei komplexen Fragestellungen eine exzellente Interessenvertretung auf höchstem Niveau.

weiter
Service

Service

Rechtsprechung und Gesetzgebung sind einem steten Wandel unterworfen. Wir halten Sie mit unserer Recht- sprechungsübersicht, unserem „Newsletter Arbeitsrecht“ sowie unserem BLOG auf dem jeweils aktuellen Stand. Informieren Sie sich und nutzen Sie unseren kostenfreien Service, indem Sie beispielsweise unseren Newsletter abonnieren.

weiter

Über uns

Wir sind eine in der gesamten Bundesrepublik Deutschland tätige, wirtschaftsrechtlich ausgerichtete Anwaltssocietät. Von unseren Standorten Köln und Berlin aus bieten wir unseren Mandanten eine umfassende, auf die individuellen Bedürfnisse maßgeschneiderte rechtliche Betreuung. Wir stehen Ihnen mit unserem Wissen und unserer Erfahrung bundesweit beratend und prozessvertretend zur Seite.

Der Schwerpunkt unserer Beratung liegt insbesondere im Arbeitsrecht, im Immobilien- und Baurecht sowie im Bank- und Kapitalmarktrecht. Zu unseren Mandanten zählen neben führenden Unternehmen aus Wirtschaft und Sport, namhafte Träger stationärer Altenpflegeeinrichtungen.

Zudem geben unsere Anwälte ihr weitgefächertes Fachwissen als Dozenten und Referenten bei Vorträgen, Seminaren und Schulungen sowie als Lehrbeauftragte an
(Fach-) Hochschulen weiter.

Erfahren Sie mehr

Büro Köln

Gustav-Heinemann-Ufer 58, 50968 Köln
Telefon: +49 (0) 221 – 340 926 0
Telefax: +49 (0) 221 – 340 926 99
E-Mail: koeln@steinruecke-sausen.de

 

Büro Berlin

Schaperstraße 18, 10719 Berlin
Telefon: +49 (0) 30 – 887 295 56
Telefax: +49 (0) 30 – 887 295 57
E-Mail: berlin@steinruecke-sausen.de

Kontakt aufnehmen

Blog

Arbeitskampf: Streikbruchprämie ist zulässiges Kampfmittel

Bundesarbeitsgericht (BAG) Urteil vom 14.08.2018 – 1 AZR 287/17 Das BAG hat entschieden, dass ein bestreikter Arbeitgeber grundsätzlich berechtigt ist, zum Streik aufgerufene Arbeitnehmer durch Zusage einer Prämie (Streikbruchprämie) von einer Streikbeteiligung abzuhalten. Der Kläger ist bei dem beklagten Einzelhandelsunternehmen als Verkäufer vollzeitbeschäftigt. In den Jahren 2015 und 2016 wurde der Betrieb, in dem er eingesetzt […]

Kategorie: Arbeitsrecht, 15. August 2018

Urlaubsentgelt nach Veringerung der Teilzeitquote

Bundesarbeitsgericht (BAG) Urteil v. 20.03.2018 – 9 AZR 486/17 Das Bundesarbeitsgericht (BAG) hatte sich in seinem Urteil vom 20.03.2018 mit der Frage zu befassen, in welcher Höhe das Urlaubsentgelt nach Verringerung der Arbeitszeit (Teilzeit) für solche Urlaubstage zu gewähren ist, die aus der Zeit vor der Arbeitszeitreduzierung stammen. Im entschiedenen Fall ging es um eine […]

Kategorie: Arbeitsrecht, 10. August 2018

Anrechenbarkeit von Sonn- und Feiertagszuschlag auf Mindestlohn

Bundesarbeitsgericht (BAG) Urteil vom 17.01.2018 – 5 AZR 69/17 Seit dem 01.01.2015 gilt in Deutschland der allgemeine gesetzliche Mindestlohn von zunächst derzeit EUR 8,84 brutto je Zeitstunde. Bis dato fehlt eine konkrete Regelung im Mindestlohngesetz, welche Sonderzahlungen und Zulagen auf den Mindestlohn anzurechnen sind. Mit Urteil vom17.01.2018 stellt das BAG klar, dass auch Zuschläge für Sonn- und […]

Kategorie: Arbeitsrecht, Pflege & Recht, 10. August 2018

Unwirksamkeit einer Kündigung wegen Verstoßes gegen das Schriftformgebot

Landesarbeitsgericht (LAG) Berlin-Brandenburg  Urteil vom 1.12.2017 – 2 Sa 964/17 Unterzeichnet für eine Vertragspartei ein Vertreter eine Kündigung, muss dies in der Urkunde durch einen Vertretungszusatz hinreichend deutlich zum Ausdruck kommen. Unterschreibt für eine GbR nur ein Mitglied ohne einen Vertretungszusatz, so ist regelmäßig nicht auszuschließen, dass auch andere Mitglieder die Urkunde unterschreiben sollten und […]

Kategorie: Arbeitsrecht, 09. August 2018

Eigenmächtiger Spontanurlaub rechtfertigt Kündigung

Landesarbeitsgericht (LAG) Düsseldorf Urteil vom 11.07.2018 – 8 Sa 87/18 Nimmt eine Arbeitnehmerin eigenmächtig Spontanurlaub und erscheint auch nach Aufforderung durch den Arbeitgeber nicht im Betrieb, ist die Kündigung des Arbeitsverhältnisses gerechtfertigt. In einem solchen Fall liegt eine beharrliche Verletzung der arbeitsvertraglichen Pflichten vor. Die Klägerin war seit dem 01.08.2014 als Junior Business Excellence Manager […]

Kategorie: Arbeitsrecht, 07. August 2018

ARCHIV

Aktuelle Rechtsprechung

Im Fokus: Die DSGVO

Seit dem 25.05.2018 gilt die Datenschutz­grundverordnung. Wir beraten Sie umfassend und entwickeln praxisnahe Lösungen.

Kostenlose Erstanfrage unter: koeln@steinruecke-sausen.de

WEITERE INFORMATIONEN