Polizist erhält 1.000,00 EUR Schmerzensgeld wegen Angriffs und Beleidigung im Dienst
Steinrücke . Sausen

Polizist erhält 1.000,00 EUR Schmerzensgeld wegen Angriffs und Beleidigung im Dienst


Amtsgericht Bergheim,
Urteil vom 12.08.2019

In einem weiteren aktuellen von der Kanzlei Steinrücke . Sausen erstrittenen Urteil hat nun auch das Amtsgericht Bergheim einem Polizisten, welcher im Dienst durch eine betrunkene Person verletzt und beleidigt worden ist, ein Schmerzensgeld in Höhe von 1.000,00 EUR zugesprochen. Das Urteil ist inzwischen rechtskräftig.

Sollten Sie Polizist oder Polizistin sein und auch im Dienst verletzt oder beleidigt worden sein, melden Sie sich bei uns. Wir helfen Ihnen gerne.

Kategorie: Kanzlei, 22. Oktober 2019

zurück